ProGRAMM

Trennlinie.png

09:00

LAUNCH OF THE EVENT

09:30

Pfeil-3.png

OPENING

Armin Mahr

CEO Fachhochschule Wiener Neustadt

 

Daniela Knieling

respACT-Geschäftsführerin

 

Wolfgang Anzengruber 

Consultant | respACT-Vorstandsmitglied

Pfeil-3.png

10:00

KEYNOTE I 

Wie verändert Digitalisierung unser Leben?

Eine Utopie für die digitale Gesellschaft.

Richard David Precht

Philosoph, Autor & Publizist (15 min)

10:30

KEYNOTE II

Was bringt der Green Deal für Unternehmen? Welche Rolle spielt die Digitalisierung?

Katharina Schönauer

Senior Manager Advisory,

Sustainability Services bei  KPMG (15 min)

11:00

KEYNOTE III

Wie smart kann Klimaschutz sein? Designprinzipien für eine nachhaltige Digitalisierung.

Tilman Santarius

Professor an der TU Berlin und am Einstein Center Digital Futures Berlin (15 min)

Pfeil-3.png

11:30

TALK I

Gestaltungsgrundsätze einer nachhaltigen Digitalisierung – interdisziplinäre Perspektiven.

 

Moderation: Fred Luks

Teilnehmer*innen:

12:30

Pfeil-3.png

PAUSE

13:30

Pfeil-3.png

KEYNOTE IV (englisch)

Warum sind die UN-Klimaziele für Unternehmen wichtig?

Jutta Grabenhofer

Sustainability Lead bei Microsoft Austria (15 min)

Pfeil-3.png

14:00

TALK II (englisch)

How do digitalization and sustainability fit together?

 

Moderation: Julia Weinzettl

Teilnehmer*innen:

16:00

Pfeil-3.png

KEYNOTE V

16:30

Mehr Fantasie, weniger Moral. Über digitale Nachhaltigkeit und nachhaltige Digitalisierung

Fred Luks

Fachhochschule Wiener Neustadt (15 min)

CLOSING CEREMONY - BOTSCHAFT FÜR DIE WELT

17:00

END OF THE EVENT

Es wird angestrebt, die Veranstaltung nach Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Meetings auszurichten.

Pfeil-3.png
Pfeil-3.png
Pfeil-3.png
Pfeil-3.png
Pfeil-3.png
  • LinkedIn Social Icon
  • Facebook
  • Twitter